Wegweiser Dorferneuerung Dorferneuerung / Bauberatung Freiflächenplanung Spiel-Raum-Planung aktuelle Infos, Links Kulturprojekte Dorferneuerung Moderation Soziale Projekte Dorferneuerung Nachbarschaftsläden Demographischer Wandel Vorträge Dorfkonferenz Kontakt
                         
Dorfmoderation im Rahmen der Dorferneuerung in Armsheim (Rheinland-Pfalz) Planungsbüro / zur Startseite


Die Ortsgemeinde Armsheim gehört zum Landkreis Alzey-Worms, Verbandsgemeinde Wörrstadt und hat 2.600 Einwohner (Haupt- und Nebenwohnsitze, Stand 30.4.2016).

Der Ort liegt im Rheinhessischen Hügelland. Das Ortsbild wird durch die im 15. Jahrhundert erbaute ehemalige Wallfahrtskirche beherrscht. Der 72 Meter hohe Glockenturm der heutigen evangelischen Kirche zählt zu den schönsten gotischen Dorfkirchen Rheinhessens. Sehenswerte alte Bausubstanzen und Baudenkmäler prägen den Ortskern Armsheim. (Quelle)

Dorfmoderation in Armsheim
Armsheim hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten.

Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorfmoderation informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.

Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06733 / 9483288) oder per Mail.


Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Dorfkonferenz / Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation am Samstag, 3. September 2016, von 14:00 bis ca. 18:00 Uhr in der Wiesbachtalhalle.
Ortsbürgermeister Axel Spieckermann, der Gemeinderat und Dorfplanerin Nathalie Franzen wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen:
- Wie stellen Sie sich die weitere Entwicklung von Armsheim vor?
- Welche Visionen gibt es für 2030?
- Analyse der aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes
- Planung der weiteren Vorgehensweise in der Dorfmoderation.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation teilzunehmen und Ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Nehmen Sie teil, diskutieren Sie mit, denn: Dorferneuerung lebt vom Mitmachen !!
Einladungsfaltblatt

Ergebnisse:
Aktuelle Stärken und Schwächen aus Bürgersicht
Ziele und Visionen für 2030:
AG Dorfgemeinschaft und Vereine
AG Kinder und Jugend
AG Ortskern und Kultur
AG Infrastruktur und Verkehr
AG Naherholung und Tourismus
AG-Treffen am Montag, 26. September 2016, 19.30 Uhr im Bürgerhaus.
An diesem Abend soll die in der Dorfkonferenz begonnene Arbeit der Gruppen zu den Themen:
- Dorfgemeinschaft und Vereine
- Ortskern und Kultur
- Kinder und Jugend
- Naherholung und Tourismus
- Infrastruktur und Verkehr
fortgesetzt und vertieft werden - wie müssen die Weichen gestellt werden, damit sich Armsheim positiv weiter entwickelt? Welche Projekte sind wichtig für den Ort? Es können auch zusätzliche Themenfelder angesprochen werden. Jeder kann noch an den AGs teilnehmen! Einladung

Ergebnisse:
AG Dorfgemeinschaft und Vereine
AG Ortskern und Kultur
AG Kinder und Jugend
AG Naherholung und Tourismus
AG Verkehr
Ortsbegehungen Samstag, 29. Oktober,15 Uhr, Treffpunkt: Friedhof Schimsheim
Samstag, 12. November, 14 Uhr, Treffpunkt: Bahnhof Armsheim

Wir werden uns gemeinsam die Bereiche ansehen, in denen Verbesserungsbedarf besteht und auch die, die Sie in der heutigen Form gerne erhalten wollen. Dies ist eine Grundlage für die Konkretisierung der anstehenden kommunalen Projekte in der Dorferneuerung. Aufgrund der Ortsgröße wird die Begehung auf 2 Termine verteilt. Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind herzlich eingeladen!
Protokoll Begehung Schimsheim
Protokoll Begehung Armsheim
1. Treffen der AG Infrastruktur am Montag, 28. November 2016, 18.30 Uhr im Bürgerhaus.
Die ursprüngliche AG Infrastruktur und Verkehr teilt sich nun in die AG Verkehr (bereits aktiv) und die neue AG Infrastruktur auf, Themen sind u.a. Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, DSL, betreutes Wohnen / Generationenwohnen, ärztliche Versorgung, Gestaltung Friedhöfe, usw.
Einladung
Themenabend "Historischer Rundweg" am Montag, 28. November 2016, 19.30 Uhr im Bürgerhaus.
Dieser Themenabend im Rahmen der Dorfmoderation dient der konkreten Projektplanung für den historischen Rundweg. So sollen die Wegeführung ausgewählt, Inhalte gesammelt und die Beschilderung abgestimmt werden. Ziele des Projektes sind u.a., die Geschichte von Armsheim erlebbar zu machen und sowohl Gäste wie auch Einheimische über Geschichte und Geschichten von Armsheim und Schimsheim zu informieren.
Treffen der AG Verkehr am Donnerstag, 19. Januar 2017, 19.30 Uhr im Bürgerhaus
An diesem Abend sollen alle Verkehrsthemen des Ortes zu einem Bedarfskonzept zusammengestellt, ausformuliert und in einem Plan verzeichnet werden, um die Vorschläge und Anträge dann den jeweils zuständigen Behörden (Ordnungsamt der VG, Landesbetrieb Mobilität) abzustimmen.
Jugendworkshop am Samstag, 21. Januar 2017 um 15 Uhr im Nebenraum der Wiesbachtalstube.
Eingeladen sind alle Jugendlichen aus Armsheim von ca. 12-20 Jahre. Themen sind die Wünsche und Ideen der Jugendlichen für die weitere Dorfentwicklung: Was gefällt Euch gut? Was könnte man besser machen? Wie wollt Ihr 2030 in Armsheim leben? Ergebnisse.
Treffen der AGs Dorfgemeinschaft / Vereine, Kinder / Jugend und Infrastruktur Donnerstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
Bei diesem gemeinsamen Treffen der 3 AGs geht es um attraktive Veranstaltungen und verbesserte und neue Begegnungsmöglichkeiten für alle Generationen sowie ein Generationennetzwerk.
Treffen der AG Naherholung / Tourismus und der AG Historischer Rundweg Mittwoch, 15. Februar, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
Themen des Abends sind Alleinstellungsmerkmale und neue Angebote für Naherholung und Tourismus. Außerdem wird an der Wegeführung und den Inhalten der Infotafeln für den historischen Rundweg gearbeitet (Gruppenarbeit). Einladung
Arbeitsgruppentreffen Donnerstag, 18. Mai, 19 Uhr, Bürgerhaus.
An diesem Abend soll die Arbeit der Gruppen zu den Themen:
- Dorfgemeinschaft und Vereine
- Ortskern und Kultur
- Kinder und Jugend
- Naherholung und Tourismus
- Infrastruktur
- Verkehr
untereinander abgestimmt und fortgesetzt werden - außerdem wird ein Fragebogen erstellt, mit dem alle Haushalte in Armsheim zu Themen der Dorfentwick-lung befragt werden sollen. Einladung
Fragebogenaktion Um einen Überblick über alle Armsheimer Ideen und Vorschläge zu bekommen, führen wir eine Befragung durch. Sie soll das Meinungsbild der Bewohner zu den Themen der Dorfmoderation aufzeigen. Bitte füllen Sie daher den Fragebogen aus und werfen ihn bis zum 10. Juli 2017 in den Briefkasten am Rathaus oder geben ihn dort persönlich ab (Sprechzeiten Montag und Donnerstag 18:00 bis 19:30 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Freitag 11:00 bis 12:00 Uhr). Wenn Sie nicht mobil sind, kann der Bogen auch bei Ihnen abgeholt werden, bitte rufen Sie dazu Herrn Wertke (Beigeordneter) an: 0176/84175585.
Anschreiben Fragebogen
Fragebogen
 
Dorferneuerung Armsheim
Dorfkonferenz: Arbeitsgruppe Ortskern und Kultur

Dorferneuerung Armsheim
Ergebnisse der AG Dorfgemeinschaft und Vereine

Dorferneuerung Armsheim
AG Kinder und Jugend stellt ihre Ergebnisse vor

Dorferneuerung Armsheim
AG Naherholung und Tourismus

 


 


 
 


 


 
Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf
 
 
Ansprechpartner:

Ortsbürgermeister Axel Spieckermann (SPD)
Bei den Fibeln 5, 55288 Armsheim
Kontakt: axel.spieckermann(at)armsheim.de

Verbandsgemeinde Wörrstadt, Frau Cezanne / Herr Neumann
Tel. 06732 / 601-145

Kreisverwaltung Alzey-Worms, Frau Becker-Mutschler, Tel. 06731 / 408-4551

 
Planungsbüro / zur Startseite
zurück zur Startseite Kontakt aufnehmen