Gestaltung von Dorfplätzen Planungsbüro / zur Startseite

Wir haben in mehreren Orten die Gestaltung von Dorfplätzen und Treffpunkten geplant. Schwerpunkte der Planungen waren:
  • Raum für Begegnungen schaffen
  • Dorfgerechte Begrünung und Befestigung
  • Berücksichtigung von Festen und sonstigen Veranstaltungen
  Skizze Brunnenplatz Pfordt

  Vorschlag für die Gestaltung des Brunnenplatzes in Pfordt nach dem Vorbild des historischen Bauerngartens

Dorfplatzgestaltung Eckenroth:

Auftraggeber: Gemeinde Eckenroth (R.-P.)
Anlaß der Planung: Der Ort verfügt über keinen Dorfplatz, und als sich der Gemeinde die Gelegenheit bot. in direkter Nachbarschaft der Gaststätte ein Grundstück anzukaufen, ergriff sie diese Gelegenheit. Eine Scheune wurde abgerissen, die Bruchsteine beim Bau von Mauern auf dem Gelände wiederverwertet. Außerdem wurde der benachbarte Spielplatz umgestaltet und ein zusätzlicher Spielbereich für Kleinkinder eingerichtet.
Schwerpunkte:
  • Dorftypische Gestaltung des Dorfplatzes
  • Anlage eines Kleinkinderspielbereiches
  • Gestaltung des Spielbereiches für Schulkinder / Jugendliche
  • Anlage eines Parkstreifens
Ausführung, Geräte: Fa. Schwarz, Mainz
Spielgeräte von Fa. Richter, Frasdorf
Bänke von Fa. Westeifel-Werkstätten, Gerolstein


 
Dorfplatzgestaltung Eckenroth

Blick auf die Gaststätte
Das Grundstück nach dem Abriß der Scheune
Sitzplatz und Kleinkinder-Spielbereich
Blick auf eine Sitzgruppe und den Kleinkinderspielbereich im Hintergrund
Sitzplatz
Sitzgruppe mit Natursteinmauer eingefaßt

Gestaltung des Angers in Größnitz:

Auftraggeber: Gemeinde Größnitz (Sachsen-Anhalt
Anlaß der Planung: Im Rahmen der Dorferneuerung sollte der Bereich des Angers dorftypisch in seiner Funktion als Treffpunkt (mit Löschteich) gestaltet werden.
Schwerpunkte:
  • Erhaltung des Löschteiches
  • Schaffung eines Treffpunktes mit Bänken
  • Straßenraumgestaltung

Teich in Größnitz
Ein weiterer Blick auf den Teich

Gestaltung des Angers in Größnitz

Anger in 1992
Die Dorfmitte mit Anger vor der Umgestaltung
Nach der Umgestaltung