Wegweiser Dorferneuerung Dorferneuerung / Bauberatung Freiflächenplanung Spiel-Raum-Planung aktuelle Infos, Links Kulturprojekte Dorferneuerung Moderation Soziale Projekte Dorferneuerung Nachbarschaftsläden Demographischer Wandel Vorträge Dorfkonferenz Kontakt
                         
Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts und Dorfmoderation im Rahmen der Dorferneuerung in Gau-Odernheim (Rheinland-Pfalz) Planungsbüro / zur Startseite


Gau-Odernheim liegt in Rheinhessen. Der Ort gehört zur Verbandsgemeinde Alzey-Land.

Die Ortschaft liegt am Flüsschen Selz, der sich hier am Petersberg entlangschlängelt. Die Landeshauptstadt Mainz in 30 km Entfernung ist leicht über die Autobahn 63 zu erreichen. Als bedeutende Weinbaugemeinde liegt Gau-Odernheim im größten Weinbau treibenden Landkreis Deutschlands und mitten im Weinanbaugebiet Rheinhessen. Wegen der Nähe zum Rhein-Main-Gebiet ist die Ortschaft Zuzugsgemeinde und hat daher viele Neubaugebiete und Neubürger. (wikipedia)

Um die Dorferneuerung wieder verstärkt aufzugreifen hat sich die Ortsgemeinde entschlossen, die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes einzuleiten. Mit der Bearbeitung wurde das Geographische Planungsbüro beauftragt.

Weitere Informationen über Gau-Odernheim finden Sie hier.


Dorferneuerung in Gau-Odernheim
Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorferneuerung informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.


Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen, führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06733/9483288) oder per Mail.


Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Schlüsselpersonengespräch Freitag, 11.11., 19.30 Uhr in der Petersberghalle. Einladung ist persönlich erfolgt.
Präsentation
Auftaktveranstaltung: Dorfkonferenz Auftaktveranstaltung zur Dorferneuerung am Samstag, 28. Januar 2012, 14 Uhr, Gymnastikhalle des TSV. Wie stellen sich die Bürger/innen die weitere Entwicklung von Gau-Odernheim vor? Welche Visionen gibt es für 2030? Diese Fragen werden Inhalt der Dorfkonferenz sein. Zunächst ist eine Analyse der aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes vorgesehen, um darauf aufbauend die zukünftige Entwicklung des Ortes und die weitere Vorgehensweise der Dorferneuerung zu planen. Einladung.
Stärken und Schwächen aus Bürgersicht,
Visionen für 2030,
Bericht der Dorfkonferenz
Treffen aller AGs Das erste Treffen aller AGs findet am 7. März um 19.30 Uhr in der Petersberghalle statt.
An diesem Abend sollen die in der Dorfkonferenz begonnenen Diskussionen der Gruppen zu den Themen: "Dorfgemeinschaft und Vereine" "Infrastruktur und Versorgung", "Ortskern und Geschichte", "Verkehr" und "Tourismus und Feste" fortgesetzt und vertieft werden - wie müssen die Weichen gestellt werden, damit sich Gau-Odernheim positiv weiter entwickelt? Jeder kann noch an den AGs teilnehmen! Auch weitere Themen können vorgeschlagen werden. Einladung
Spielplatzbegehung Die AG "Dorfgemeinschaft und Vereine" hat sich u.a. das Thema 'Kindgerechte Ortsgestaltung' vorgenommen und führt am Freitag, dem 16.3. um 16 Uhr (Treffpunkt: Petersberghalle) eine Begehung der örtlichen Spielplätze durch, als Bestandsaufnahme für die weiteren Diskussionen.
AG Infrastruktur Nächstes Treffen am Dienstag, 28. März, Rathaus
Ortsbegehung am Samstag, dem 14. April 2012, 15 Uhr, Treffpunkt: Rathaus.
Wir werden uns gemeinsam die Bereiche ansehen, in denen Verbesserungsbedarf besteht und auch die, die Sie in der heutigen Form gerne erhalten wollen. Dies ist eine Grundlage für die Konkretisierung der anstehenden kommunalen Projekte in der Dorferneuerung. Einladung
AG Tourismus und Feste am Dienstag, dem 24. April um 19.30 Uhr, Rathaus.
Es werden die gesammelten Themen weiter diskutiert und ergänzt / konkretisiert (Petersbergwanderung, Kulturwanderung, Besichtigungsfahrt in andere Orten).
Infoabend:
Kindgerechte Ortsgestaltung und naturnahe Spielplätze
am Donnerstag, dem 21. Juni 2012, 20 Uhr, Konferenzraum Petersberghalle.
Themen:
- Vortrag "Kindgerechte Ortsgestaltung und naturnahe Spielplätze" durch Frau Franzen
- Sammeln von Ideen und Maßnahmenansätzen für Gau-Odernheim
- Vorbereitung einer Spürnasenaktion im Ort
Einladung
Vereinsgespräch am Mittwoch, dem 27. Juni 2012 um 19 Uhr im Konferenzraum der Petersberghalle.
Themen sind u.a. die Vereinsaktivitäten, Angebote für spezielle Altersgruppen, Jugendarbeit, Nachwuchsfragen und die Wünsche der Vereine an die weitere Dorfentwicklung.
Ziel des Gespräches ist es, die Vorschläge und Ideen der Vereine in das Dorferneuerungskonzept für Gau-Odernheim einzubinden und sie bei ihren Aktivitäten zu unterstützen.
Eingeladen sind die Vorstände und alle interessierten Aktiven der Vereine. Einladung
Jugendgespräch am Mittwoch, dem 15. August um 18 Uhr in der Petersberghalle.
Eingeladen sind alle Jugendlichen aus Gau-Odernheim von ca. 12-18 Jahre. Themen sind die Wünsche und Ideen der Jugendlichen für die weitere Dorfentwicklung. Einladung
Winzergespräch am Mittwoch, dem 15. August 2012 um 19.30 Uhr im Konferenzraum der Petersberghalle.
Themen sind u.a. die aus Winzersicht wünschenswerten Projekte und Maßnahmen im Zuge der Dorfentwicklung, weitere Angebote im Bereich Naherholung, Veranstaltungen und Gastronomie und Vorschläge für die positive Weiterentwicklung Gau-Odernheims, auch im Bereich Gestaltung und Begrünung.
Aus den gebildeten Arbeitsgruppen kamen verschiedene Anregungen zu Festen, Tourismus und Grüngestaltung, die ebenfalls diskutiert werden sollen.
Ziel des Gespräches ist es, die Vorschläge und Ideen der Winzer im Zuge der Dorfentwicklung Gau-Odernheims aufzugreifen und gemeinsam nachhaltige Projekte zu entwickeln und umzusetzen. Einladung
Infoabend "Miteinander der Generationen" Dienstag, 21. August 2012, 19 Uhr, Petersberghalle.
Bei der Dorfkonferenz wurden zum Thema 'Miteinander der Generationen' einige Ansatzpunkte angesprochen und in Arbeitsgruppentreffen weiter vertieft. Nun sollen durch einen Vortrag von Frau Franzen einige der Themen umfassend beleuchtet und dann gemeinsam diskutiert werden.
Dazu gehören z.B. Lese- und Spieletreffs, Senioren- bzw. Mehrgenerationenwohnen, gemeinsamer Mittagstisch, Angebote für "jüngere" Senioren, Filmabende, gemeinsam gärtnern und weitere Themen, die das Miteinander der Generationen stärken. Dafür werden Beispiele und Realisierungsmöglichkeiten aus anderen Orten vorgestellt. Einladung
Ergebnisinfos Hier können Sie die kurzgefaßten Ergebnisse der letzten Treffen nachlesen.
Treffen aller AGs Das nächste Treffen aller AGs findet am Mittwoch, dem 17. Oktober um 19.30 Uhr in der Petersberghalle statt. Hier wird weiter an den Projekten gearbeitet und ein Fragebogen für eine Befragung aller Haushalte vorbereitet.
Spieletreff am Freitag, dem 19. Oktober 2012, 16 Uhr, Altenraum im Rathaus.
Hier treffen sich alle Generationen zum Spielen: Alte und neue Brettspiele, Karten, Würfeln, Schach, Mensch ärgere Dich nicht, … alles was Sie gerne mal wieder spielen würden. Bitte Spiele mitbringen, für Getränke sorgt die Gemeinde. Einladung
Befragung Anschreiben zum Fragebogen
Fragebogen.
Und hier können Sie die Fragebogenauswertung nachlesen.
Infoabend "Gestaltung und Begrünung" Infoabend mit Bildervortrag: "Gestaltungs- und Begrünungsmöglichkeiten -öffentlich und privat" am Donnerstag, dem 21. März 2013, 19.30 Uhr, Rathaus.
Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind eingeladen!
Frau Franzen wird in einem Vortrag Möglichkeiten und Ideen für die Begrünung und Gestaltung in Gau-Odernheim vorstellen und dabei Bilder aus anderen Orten, so auch aus dem Dorfwettbewerb, zeigen. Themen sind u.a. Fassadenbegrünung, Rosen und Reben, Treffpunkte, Bemalung von Stromkästen, einheimische Sträucher, Stauden aus dem Sortiment des Bauerngartens, usw. Auch auf die Pflege wird eingegangen. Gemeinsam sollen mögliche Maßnahmen für Gau-Odernheim und Gau-Köngernheim besprochen werden.
Fotowettbewerb Motto: "Schönes grünes Gau-Odernheim"
Bei den Treffen der Arbeitsgruppen im Rahmen der Dorfmoderation stellten die Teilnehmer fest, daß in Gau-Odernheim und Gau-Köngernheim noch ein hohes Potential für weitere Begrünungsaktionen besteht, aber dass es auch schon sehr schöne Freiflächen im privaten und öffentlichen Bereich gibt. Damit diese für alle bekannt gemacht und entsprechend gewürdigt werden, führt die Gemeinde nun einen Fotowettbewerb durch, an dem sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen können. Teilnahmebedingungen hier. Abgabeschluß: 15.9.2013, Rathaus.
Infoabend "Die Mitte stärken - Ortskernentwicklung und Fördermöglichkeiten" Dinestga, 12. November 2013, 19.30 Uhr, Rathaus
Ein wichtiges Thema der Dorferneuerung ist die Erhaltung und Entwicklung lebendiger Ortskerne: Hier wohnen Menschen aller Altersgruppen und hier findet das öffentliche Leben statt, auf den Plätzen, in den Geschäften und in Kirche und Rathaus. Wie ist Gau-Odernheim im Ortskern aufgestellt? Welcher Handlungsbedarf besteht und welche Maßnahmen können von der Gemeinde und den privaten Hauseigentümern für die zukünftige Entwicklung angegangen werden? Welche Fördermöglichkeiten gibt es hierfür? Diese und weitere Fragen werden mit der Dorfplanerin, Frau Franzen, diskutiert. Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind eingeladen! Einladung
Abschlussveranstaltung der Dorfmoderation Samstag, 16. November 2013, 15 Uhr, TSV-Turnhalle
Nach gut einem Jahr wird nun die Dorfmoderation abgeschlossen. Viele Veranstaltungen haben stattgefunden, zahlreiche Themen wurden diskutiert und eine Reihe von Projekten entwickelt. Nun ist es Zeit, die Ergebnisse der Dorfmoderation und der Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes vorzustellen und zu diskutieren. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes herzlich eingeladen! Einladung
 
Dorferneuerung Gau-Odernheim
Die Dorfkonferenz am 28.1.2012 war sehr gut besucht

Dorferneuerung Gau-Odernheim
AG Infrastruktur und Versorgung

Dorferneuerung Gau-Odernheim
AG Dorfgemeinschaft und Vereine

Dorferneuerung Gau-Odernheim
AG Tourismus und Feste

Dorferneuerung Gau-Odernheim
AG Verkehr

Dorferneuerung Gau-Odernheim
AG Ortskern und Geschichte

Dorferneuerung Gau-Odernheim
Präsentation der Ergebnisse


Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf
Ansprechpartner:
Ortsgemeinde Gau-Odernheim, Herr Ortsbürgermeister Westphal, Tel. 06733 / 403

Kreisverwaltung Alzey, Ernst-Ludwig-Str. 36 55232 Alzey
Anprechpartner: Herr Biewer, Tel. 06731 / 408-4551 eMail
 
Planungsbüro / zur Startseite
zurück zur Startseite Kontakt aufnehmen