Wegweiser Dorferneuerung Dorferneuerung / Bauberatung Freiflächenplanung Spiel-Raum-Planung aktuelle Infos, Links Kulturprojekte Dorferneuerung Moderation Soziale Projekte Dorferneuerung Nachbarschaftsläden Projekte Literaturempfehlungen Vorträge Kontakt
                           
Dorfmoderation im Rahmen der Dorferneuerung in Münster-Sarmsheim (Rheinland-Pfalz) Planungsbüro / zur Startseite


Der Weinort Münster-Sarmsheim liegt im Landkreis Mainz-Bingen, direkt an der Nahe.

Münster-Sarmsheim hat 2875 Einwohner (Stand: 31.12.2005), mit stabiler bis leicht zunehmender Tendenz.


Dorfmoderation in Münster-Sarmsheim
Münster-Sarmsheim hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten. Schwerpunktthema ist sind Kinder und Jugendliche. Der erste Termin vor Ort war ein Schlüsselpersonengespräch am 20. September. Bei dieser Gelegenheit stimmte Frau Franzen mit den Anwesenden (Vertreter des Gemeinderates, der Vereine, von Kindergarten und Grundschule) die geplante Vorgehensweise ab. Außerdem wurden die nächsten Termine abgestimmt (siehe Tabelle weiter unten).



Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Münster-Sarmsheimer Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06131/7208878) oder per Mail.





Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Schlüsselpersonengespräch Mittwoch, 20. September 2006, 20 Uhr im Bürgerhaus. Protokoll
Lenkungsgruppe Damit die Dorfmoderation mit breiter Unterstützung aus dem Ort und in enger Zusammenarbeit mit allen Gruppen erfolgreich durchgeführt werden kann, wird am Mittwoch, dem 25. Oktober 2006 um 20 Uhr im Bürgerhaus eine Lenkungsgruppe gegründet. Hieran kann jede/r teilnehmen, der sich für die weitere positive Entwicklung von Münster-Sarmsheim einsetzen möchte. Angesprochen sind besonders Vertreter von Gruppen und Vereinen, die auch als Multiplikatoren wirken können.
Protokoll
Weitere Termine:
30.11. Protokoll
10.1. 20 Uhr, Schule:
Vorbereitung Spürnasenaktion
22.1., 20 Uhr, Schule:
Vorstellung der Ergebnisse der Spürnasenaktion
22.4., 20 Uhr, Domäne. Dazu hier die Präsentation (Achtung, 3,5 MB groß) und hier die Zusammenfassung für die Gemeinderatssitzung am 8. Mai
Ortstermine Zur weiteren Ausarbeitung der Maßnahmen für Kinder und Jugendliche in Münster-Sarmsheim finden 2 Ortstermine der Lenkungsgruppe statt: Am Samstag, dem 30. Juni wird der Standort für die Fahrrad-BMX-Bahn in der Nähe der Regenrückhaltebecken besichtigt (Treffpunkt: 14 Uhr vor Fa. Corneli) und am Mittwoch, dem 4. Juli um 18 Uhr findet ein Gespräch am Kerbeplatz statt, der um einen Treffpunkt für Jugendliche erweitert werden soll. Zu diesen Terminen sind alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen ebenfalls herzlich eingeladen!
Jugendgespräche Jugendgespräche finden am Montag, dem 26. März im Jugendraum statt; um 18 Uhr die 11-14-jährigen, ab 19 Uhr zusätzlich die 15-17-jährigen Jugendlichen Themen sind die Wünsche und Ideen der Jugendlichen für Münster-Sarmsheim. Protokoll
Naturspielplatz Naturspielplatz in Münster-Sarmsheim
Wo: in der Verlängerung der Talstraße, 100 Meter hinter Corneli links
Was: Spielplatz mit Klettermöglichkeit, Bergsteigerrampen, Verstecken
für Wen: Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Termine vor Ort:
Samstag, 27. Oktober, 16 Uhr; Besprechung vor Ort Themen: Gestaltung, Planung des 1. Arbeitseinsatzes (Eltern und Interessierte)
Samstag, 10. November, ab 9 Uhr; 1.Arbeitseinsatz
Wer: interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mitzuarbeiten, Alter und Können ist egal
Bitte melden Sie sich vorab kurz an:
- ausliegende Listen in Kindergärten und der Grundschule
- Dorfmoderatorin Frau Franzen (Tel. 06131 / 7208878)
- Gemeinde Tel. 994101, e-mail: info@muenster-sarmsheim.de
 
Fotos von der Spürnasenaktion
(Danke dafür an Frau Rüdel und Frau Sprang, die sie aufgenommen haben)
Spürnasenaktion Münster-Sarmsheim
Gefährlicher Bereich unter der Brücke, aber ...

Spürnasenaktion Münster-Sarmsheim
... auch ein beliebter Bereich zum Spielen, vor allem dank Sandhaufen

Spürnasenaktion Münster-Sarmsheim
Auch ein beliebter inoffizieller Spielbereich: eine Kastanie und ein privater Parkplatz

Spürnasenaktion Münster-Sarmsheim
Klettern ist toll!

Spürnasenaktion Münster-Sarmsheim
Auch die Spielplätze wurden genauestens unter die Lupe genommen

Spürnasenaktion Münster-Sarmsheim
Und Hundekot war nicht nur hier ein Ärgernis ....


 
Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf
 
 
Ansprechpartner:
Gemeinde Münster-Sarmsheim, Herr Ortsbürgermeister Heinz, Tel. 06721/994101

Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Straße 11 55218 Ingelheim am Rhein.
Ansprechpartner: Herr Heinrichs, Tel. 0 6132/ 787-2121, eMail: heinrichs.ralph@mainz-bingen.de
 
Planungsbüro / zur Startseite Neu! Diskutieren Sie im Forum mit!
zurück zur Startseite Kontakt aufnehmen