Wegweiser Dorferneuerung Dorferneuerung / Bauberatung Freiflächenplanung Spiel-Raum-Planung aktuelle Infos, Links Kulturprojekte Dorferneuerung Moderation Soziale Projekte Dorferneuerung Nachbarschaftsläden Demographischer Wandel Vorträge Dorfkonferenz Kontakt
                         
Dorfmoderation im Rahmen der Dorferneuerung in Reipoltskirchen (Rheinland-Pfalz) Planungsbüro / zur Startseite


Die Ortsgemeinde Reipoltskirchen liegt im Landkreis Kusel, Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und hat 352 Einwohner (Haupt- und Nebenwohnsitze, Stand 30.8.2014).

Der Ort, 1198 erstmals urkundlich erwähnt, war Hauptort und Amtssitz der unmittelbaren Reichsherrschaft Reipoltskirchen. Diese umfasste 15 Dörfer und diverse Höfe, die sich mit ca. 3.000 Einwohnern auf einer Fläche von rund 100 km² zwischen Alsenz und Lauter ausdehnten.(Quelle: Wikipedia).

Mehr Informationen über Reipoltskirchen finden Sie auf der Gemeindehomepage.

Dorfmoderation in Reipoltskirchen
Reipoltskirchen hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten.

Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorfmoderation informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.

Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06733 / 9483288) oder per Mail.


Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Dorfkonferenz / Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation Sonntag, 16. November 2014, 14 bis ca. 18 Uhr im Gemeindesaal.

Ortsbürgermeisterin Elisabeth Schultz und Dorfplanerin Nathalie Franzen wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen:
- Wie stellen Sie sich die weitere Entwicklung von Reipoltskirchen vor?
- Welche Visionen gibt es für 2030?
- Analyse der aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes
- Planung der weiteren Vorgehensweise der Dorfmoderation.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation teilzunehmen und Ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Nehmen Sie teil, diskutieren Sie mit, denn: Dorferneuerung lebt vom Mitmachen !!

Ergebnisse:
Stärken und Schwächen aus Bürgersicht

Visionen und Ziele für 2030:
Poster AG Dorfgemeinschaft und Vereine
Poster AG Infrastruktur und Versorgung
Poster AG Natur und Tourismus
Poster AG Leben im Ortskern

1. Treffen der AGs am Montag, 26. Januar 2015, 19.30 Uhr, in der Johann-Heinrich-Roos-Halle.
An diesem Abend soll die in der Dorfkonferenz begonnene Arbeit der Gruppen zu den Themen:
- Infrastruktur und Versorgung
- Leben im Ortskern
- Dorfgemeinschaft und Vereine
- Natur und Tourismus
fortgesetzt und vertieft werden - wie müssen die Weichen gestellt werden, damit sich Reipoltskirchen positiv weiter entwickelt? Jeder kann noch an den AGs teilnehmen! Es können auch weitere Themen vorgeschlagen werden. Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind eingeladen! Nehmen Sie teil, diskutieren Sie mit, denn: Dorferneuerung lebt vom Mitmachen !!

Ergebnisse:
AG Dorfgemeinschaft und Vereine
AG Infrastruktur und Versorgung
AG Natur und Tourismus
AG Leben im Ortskern
1. Dorfzeitung Alle aktuellen Infos und Termine stehen in der 1. Dorfzeitung, die Sie hier herunterladen können.
Ortsbegehung Samstag, 28.2., 15 Uhr, Treffpunkt Kerweplatz.
Gemeinsam sollen die bisher angesprochenen Themen und weitere erforderliche Maßnahmen vor Ort in Augenschein genommen werden.
Protokoll
AG Natur und Tourismus und AG Infrastruktur und Versorgung Mittwoch, 4.3., 19.30 Uhr.
Die Gruppen „Natur und Tourismus“ und „Infrastruktur und Versorgung“ befassen sich in ihrem nächsten Treffen vor allem mit dem Thema Tourismus. Hier sollen Alleinstellungsmerkmal und Überlegungen zur Entwicklung eines Flyers diskutiert werden, damit sich Reipoltskirchen ansprechend und wiedererkennbar präsentieren kann. Ein weiteres Thema sind die Wanderwege um Reipoltskirchen.
AG Dorfgemeinschaft und Vereine Montag, 9.3., 19.30 Uhr.
Die Gruppe „Dorfgemeinschaft und Vereine“ beschäftigt sich zum einen mit dem Thema Jugendraum und Jugendaktivitäten. Ein weiteres Thema ist die Kerwe.
AG Leben im Ortskern Montag, 16.3., 19.30 Uhr.
Die AG „Leben im Ortskern“ wird sich zunächst mit der Innenentwicklung von Reipoltskirchen befassen. Schwerpunkte sind hierbei Vermarktungshilfen für leerstehende Gebäude und die gestalterische Aufwertung des Dorfplatzes.
AG-Treffen am Dienstag, 5. Mai 2015, 19.30 Uhr, in der Johann-Heinrich-Roos-Halle.
An diesem Abend soll die in der Dorfkonferenz begonnene Arbeit der Gruppen zu den Themen:
- Infrastruktur und Versorgung
- Leben im Ortskern
- Dorfgemeinschaft und Vereine
- Natur und Tourismus
fortgesetzt werden - dazu werden Planungsvorschläge von Frau Franzen vorgestellt und mit allen Interessierten diskutiert. Jeder kann noch an den AGs teilnehmen!
Präsentation mit Diskussionsergebnis
Kinderbeteiligung Einladung an alle Kinder von 4 bis 12 Jahre zur Spürnasenaktion am Samstag, 6. Juni 2015, Treffpunkt: 16 Uhr auf dem Spielplatz
Ihr dürft auch gerne eure Eltern mitbringen!
Wo spielt Ihr gerne in Reipoltskirchen? Und wo gefällt es euch im Ort überhaupt nicht? Wo kann man noch was verbessern? Das wollen wir gemeinsam herausfinden!
Mit Hilfe der Dorferneuerung wollen wir Eure Ideen, soweit möglich, auch bald umsetzen.
Protokoll
Info-Abend am Dienstag, 27. Oktober 2015, 19.30 Uhr, Johann-Heinrich-Roos-Halle.
Frau Franzen wird an diesem Abend die Auswertung der Befragung vorstellen und über die bisherigen Ergebnisse und nächsten Schritte der Dorferneuerung informieren. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! Fragebogenauswertung.

Info-Abend Montag, 13. Juni 2016, 19 Uhr, Johann-Heinrich-Roos-Halle.
Der Infoabend dient der Abstimmung der weiteren Vorgehensweise bei der Umsetzung des inzwischen bewilligten Dorferneuerungsprojektes „Generationenmittelpunkt Reipoltskirchen - Schaffung Jugendraum und Umgestaltung Spielplatz zum Generationenplatz“. Außerdem werden die nächsten Schritte der Dorferneuerung besprochen
Info-Abend Montag, 11. Juli 2016, 19 Uhr, Johann-Heinrich-Roos-Halle.
Hauptthema des Infoabends ist die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes und die daraus abzuleitenden Maßnahmen der nächsten Jahre. Frau Franzen stellt den aktuellen Stand der Bearbeitung und ihre Projektvorschläge vor, die dann gemeinsam diskutiert und festgelegt werden sollen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! Protokoll
 
Dorferneuerugn Reipoltskirchen
Anerkennung als Schwerpunktgemeinde
Dorferneuerung Reipoltskirchen
Dorfkonferenz

Dorferneuerung Reipoltskirchen
Dorfkonferenz

Dorferneuerung Reipoltskirchen
Dorfkonferenz



 


 


 
 





 
Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf
 
 
Ansprechpartner:




Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein, Herr Groß
Tel. 06382 / 791-203

Kreisverwaltung Kusel, Herr Flick
Tel. 06381 / 424-272 Internet. Infoblatt zur Förderung privater Maßnahmen hier.
 
Planungsbüro / zur Startseite
zurück zur Startseite Kontakt aufnehmen