Wegweiser Dorferneuerung Dorferneuerung / Bauberatung Freiflächenplanung Spiel-Raum-Planung aktuelle Infos, Links Kulturprojekte Dorferneuerung Moderation Soziale Projekte Dorferneuerung Nachbarschaftsläden Projekte Literaturempfehlungen Vorträge Kontakt
                           
Dorf-Entwicklungskonzept Kalbach-Uttrichshausen (Hessen)
Der Auftrag ist abgeschlossen
Planungsbüro / zur Startseite

Der Ortsteil Uttrichhausen der Gemeinde Kalbach wurde 2007 als Förderschwerpunkt im Hessischen Dorferneuerungsprogramm anerkannt. Als erster Schritt nach der Anerkennung ist die Erarbeitung des Dorf-Entwicklungskonzeptes durchzuführen, wozu das Geographische Planungsbüro den Auftrag erhielt. Ziel ist ein umsetzungsorientiertes Konzept für die öffentlichen Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung, das mit den Bürgerinnen und Bürgern, der Gemeinde und der örtlichen Dorferneuerungsverwaltung abgestimmt wird. Näheres dazu im Leitfaden 2000. Es ist festzulegen, welche konkreten öffentlichen Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung in Uttrichshausen zur Verbesserung der dörflichen Lebensqualität durchgeführt werden sollen.





 
Dorferneuerung Uttrichshausen
Ortsbegehung
Dorferneuerung Uttrichshausen
Fläche für einen Skaterplatz?
Dorferneuerung Uttrichshausen
eine gefährliche Kreuzung - ein Kreisel soll Abhilfe schaffen
Dorferneuerung Uttrichshausen
Das Backhaus soll wieder mehr genutzt und dafür saniert werden
Dorferneuerung Uttrichshausen
Dieser Bereich soll umgestaltet werden
Dorferneuerung Uttrichshausen
Die Freifläche an der ev. Kirche soll gestaltet werden
Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Bürgerinfo  1. Bürger-Infoveranstaltung am Mittwoch, dem 27. Juni 2007, 19.30 Uhr in der Gastwirtschaft Müller. Einladung, Stärken und Schwächen-Liste

An diesem Abend erhalten Sie von der Abteilung Dorferneuerung / ländliche Entwicklung des Landkreis Fulda Informationen über das Dorferneuerungsprogramm und lernen Frau Franzen kennen, die mit Ihnen in den nächsten 6 Monaten das Dorfentwicklungskonzept erarbeiten wird. Hierbei werden gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern (also mit Ihnen!) Stärken und Schwächen des Ortes analysiert und Maßnahmen und Projekte zur Verbesserung erarbeitet. Frau Franzen wird mit einem Lichtbildvortrag den Themenbereich Dorferneuerung und Beispiele aus anderen Orten vorstellen.

Ortsbegehung

Am Freitag, dem 6. Juli 2007 um 18.30 Uhr, Treffpunkt: alte Schule, Mottener Straße 1. Einladung, Protokoll

Zur Ortsbegehung sind alle Einwohner von Uttrichshausen herzlich eingeladen! Beim Rundgang sollen die aktuellen Probleme des Ortes mit der Dorfmoderatorin, Frau Franzen, besprochen werden. Wo sind öffentliche Maßnahmen notwendig? Welche Bereiche des Dorfes sollen funktional und gestalterisch verbessert werden? Protokoll

Bildung der thematischen Arbeitsgruppen

Am Montag, dem 23. Juli 2007 um 20.00 Uhr, Gastwirtschaft Müller, werden aus den in der Bürgerinfoveranstaltung gesammelten Stärken und Schwächen von Uttrichshausen Arbeitsgruppen zu den jeweiligen Oberthemen gebildet werden. Zu diesem ersten Treffen sind deshalb alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die mitmachen wollen. Diese AGs sind auch weiterhin für Jede/n offen, sie tagen in den kommenden Monaten jeweils ca. 3-4 mal, um die gewünschten öffentlichen Maßnahmen für Uttrichshausen zu erarbeiten. Einladung, Protokoll

Treffen der AGs

Die AGs und eine Auswahl der Themen:

AG Freiflächen: Freitag, 7.9., 20 Uhr (Gaststätte): Gestaltung alter ev. Friedhof, kath. Pfarrgarten, Umfeld ev. Kirche, Umfeld ehem. kath Schule (Trafohäuschen). Protokoll. Nächster Termin: Montag, 15. Oktober, 20 Uhr, Gaststätte. Einladung

AG Innenentwicklung: Dienstag, 11.9., 19 Uhr (Gaststätte): Bestandsaufnahme Ortskern, Ideen für die Umnutzung leerstehender Gebäude. Protokoll

AG Verkehr: Mittwoch, 19.9., 20 Uhr (Vorraum Mehrzweckhalle): Parkplätze an der Mehrzweckhalle, Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit im Verkehr (Kinder, ...). Protokoll

AG Infrastruktur und Arbeitsplätze: verlegt auf Dienstag, 9.10., 20 Uhr (Gaststätte): Postagentur, Einbeziehung Gewerbetreibende, Infotafel

AG Dorfgemeinschaft: Dienstag, 25.9., 20 Uhr (Gaststätte): Kooperation von Vereinen, Brauchtums- und Mundartpflege, Ehrenamtliches Engagement z.B. bei der Pflege von Freiflächen. Protokoll

Jugendgespräch Am Dienstag, dem 23. Oktober, 18 Uhr, findet im Jugendraum ein Gespräch mit den Jugendlichen, Herrn Braun und Frau Franzen statt. Themen sind die Wünsche und Ideen der Jugendlichen für die weitere Entwicklung in Uttrichshausen. Teilnehmer/innen: alle Jugendlichen von 12 bis 17 Jahre. Einladung
Treffen aler AGs und Informationen zur Förderung privater Maßnahmen Am Dienstag, dem 6. November findet um 19.30 Uhr in der Gaststätte Müller ein Treffen aller AGs und interessierter Bürger/innen statt, um die bisher erarbeiteten Projekte untereinander abzustimmen. Herr Vogler wird außerdem über die privaten Fördermöglichkeiten referieren und für Fragen zur Verfügung stehen, damit das Thema Innenentwicklung weiter vertieft werden kann. Einladung, Übersicht über die im Rahmen der Dorferneuerung förderfähigen kommunalen Maßnahmen
 
Uttrichshausen ist bis einschließlich 2015 Förderschwerpunkt im Hessischen Dorferneuerungsprogramm. So lange können auch Anträge für private Maßnahmen gestellt werden.
Informationen zur Förderung in der Hess. Dorferneuerung und zur Bauberatung finden Sie hier.
 
Planungsbüro / zur Startseite Neu! Diskutieren Sie im Forum mit!
zurück zur Startseite Kontakt aufnehmen
 
Ansprechpartner:
Gemeinde Kalbach
Landkreis Fulda, Herr Vogler, Abt. Dorferneuerung und ländliche Entwicklung, Wörthstraße 15, 36037 Fulda, Tel.:06 61 / 6006 - 767, Fax: 06 61 / 6006 - 770, e-Mail: dorferneuerung@landkreis-fulda.de