Dorfmoderation Roth

Die Ortsgemeinde Roth liegt im Landkreis Bad Kreuznach, Verbandsgemeinde Stromberg und hat 306 Einwohner (Haupt- und Nebenwohnsitze, Stand 31.8.2019).

Roth liegt südwestlich des Rheins im Hunsrück. Im Westen befindet sich der Ort Stromberg, im Norden Warmsroth und östlich liegt Waldalgesheim. (Quelle: Wikipedia)

 

Roth war 1991 Teil meiner Diplomarbeit zum Thema "Strukturprobleme und Entwicklungskonzepte ländlicher Gemeinden, dargestellt an den Dörfern Limbach und Roth im Landkreis Bad Kreuznach" (Universität Bonn, Geographisches Institut; Foto rechts aus dieser Zeit), daher bin ich sehr gespannt auf die aktuellen Diskussionen.

 

Dorfmoderation in Roth
Roth hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten.

Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorfmoderation informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.

 

Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06733 / 9483288) oder .

Roth 1990
Termine und Veranstaltungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
Schlüsselpersonengespräch

am Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr, Alt Schul.

An diesem Abend wird sich die Dorfplanerin, Frau Nathalie Franzen, vorstellen und mit allen Anwesenden die Themen und die nächsten Schritte in der Dorfmoderation Roth vorbereiten und festlegen. So soll u.a. eine Dorfkonferenz vorbereitet werden, bei der gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Stärken und Schwächen des Ortes gesammelt und Projektideen zur weiteren Entwicklung Roths erarbeitet werden.

Dorfkonferenz

am Sonntag, 19. Januar 2020, 14 Uhr, Alt Schul.

Ortsbürgermeister Helmut Höning, der Gemeinderat und die Dorfplanerin Nathalie Franzen  wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen:
- Wie stellen Sie sich die weitere Entwicklung von Roth vor?
- Welche Visionen und Ziele gibt es für 2035?
- Analyse der aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes
- Planung der weiteren Vorgehensweise der Dorfmoderation.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation teilzunehmen und ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen.

 

Ergebnisse:

Stärken und Schwächen aus Bürgersicht

 

Ziele und Visionen für Roth in 2035

 

1. Dorfzeitung Zum Überblick über die Ergebnisse der Dorfkonferenz und mit Vorschau auf die nächsten Treffen haben wir eine Dorfzeitung zur Dorfmoderation in Roth erstellt.
Dorfspaziergang

am Samstag, 29. Februar 2020, 14 Uhr, Treffpunkt: Dorfplatz.

Gemeinsam sollen die bisher angesprochenen Themen und weitere erforderliche Maßnahmen vor Ort in Augenschein genommen werden. Alle Bürger/innen sind herzlich eingeladen!

Protokoll

1. AG-Treffen

am Montag, 16. März, 19.30 Uhr, Alt Schul.

Alle Teilnehmer und solche, die es werden wollen treffen sich in der Alt Schul, um gemeinsam ihre Ziele, die nächsten Schritte und die dafür benötigten Materialien festzulegen. Hier kann jede/r Interessierte teilnehmen!

 

Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Soziales und kulturelles Leben im Dorf

 

 

Ansprechpartner:

Ortsbürgermeister Helmut Höning
Tel. 06724 / 1852

Internetpräsenz von Roth

Verbandsgemeinde Stromberg, Herr Ruhl
Tel. 06724 / 9333-34

Kreisverwaltung Bad Kreuznach,
Herr Kruse, Telefon: 0671 / 803-1634,
Herr Dürk, Telefon: 0671 / 803-1635,