(06733) 9483288
Link verschicken   Drucken
 

Dorf-Entwicklungskonzept Schotten-Eschenrod (Hessen)

Der Ortsteil Eschenrod der Stadt Schotten wurde 2008 als Förderschwerpunkt im Hessischen Dorferneuerungsprogramm anerkannt. Als erster Schritt nach der Anerkennung ist die Erarbeitung des Dorf-Entwicklungskonzeptes durchzuführen, wozu das Geographische Planungsbüro den Auftrag erhielt. Ziel ist ein umsetzungsorientiertes Konzept für die öffentlichen Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung, das mit den Bürgerinnen und Bürgern, der Gemeinde und der örtlichen Dorferneuerungsverwaltung abgestimmt wird. Es ist festzulegen, welche konkreten öffentlichen Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung in Eschenrod zur Verbesserung der dörflichen Lebensqualität durchgeführt werden sollen.

Erarbeitung von Zukunftsvisionen
Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
1. Bürgerinfo-Veranstaltung Montag, 25. August, 19.30 Uhr im DGH.
2. Infoveranstaltung

Montag, 27. Oktober, 20 Uhr im DGH:


- Leitbild für Eschenrod - Vorstellung und Diskussion
- Vortrag mit Beispielen aus anderen Dörfern zu Ideen und Projekten der erarbeiteten Themenfelder (Frau Franzen)
- Bildung thematischer Arbeitsgruppen, die in den nächsten Monaten gemeinsam mit Frau Franzen die Projekte für Eschenrod erarbeiten
- Verschiedenes

Bildung der thematischen AGs Bildung der Arbeitsgruppen zur Dorferneuerung am Montag, dem 24. November 2008 um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus
AG-Treffen nächstes Treffen der Arbeitsgruppen zur Dorferneuerung: Mittwoch, 17. Dezember 2008 um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Tagesordnung:
Infos von Frau Franzen zur weiteren Vorgehensweise und den Zielsetzungen der Arbeitsgruppen, Vertiefung der AG-Arbeit, Verschiedenes.
AG-Treffen Das nächste Treffen zur Dorferneuerung findet am Mittwoch, dem 28. Januar um 19.30 Uhr in der Gaststätte 'Zum Vogelsberg' statt, alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen!
Infoabend Dorfladen Infoabend Mittwoch, 4.2.09, 19.30 Uhr, Feuerwehrhaus: Versorgung und Dienstleistungen im Dorf - welche Möglichkeiten gibt es? Was davon ist hier umsetzbar? Dorfladen oder Generationentreff mit mobilem Dienstleistungsangebot - Ideen und Möglichkeiten (Vortrag von Frau Franzen mit anschließender Diskussion) Anschließend wird eine Fragebogenaktion vorbereitet, um die Meinung aller Eschenröder zu den Themen der Dorfentwicklung zu erfahren.
3. Bürgerinfo

Bürgerinfo-Veranstaltung zur Dorferneuerung am Dienstag, dem 24. März 2009 um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Tagesordnung:
- Vorstellung der Fragebogenauswertung
- Diskussion der kommunalen Projekte
- Bildung Arbeitskreis Dorferneuerung zur Begleitung des weiteren Verfahrens.


Auf Wunsch wird die Fragebogenauswertung zugesandt.

4. Bürgerinfo

Bürgerinfo-Veranstaltung zur Dorferneuerung am Montag, dem 27. April 2009 um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

 

Tagesordnung:

Vorstellung und Diskussion des Leitbildes, der Handlungsfelder und der kommunalen Projekte
Festlegung der Prioritäten und der weiteren Vorgehensweise
Verschiedenes

 

Eschenrod ist noch bis einschließlich 2016 Förderschwerpunkt im Hessischen Dorferneuerungsprogramm. So lange können auch Anträge für private Maßnahmen gestellt werden.

 

Ansprechpartner:
Stadt Schotten, Frau Bagley, Tel. 06044/66-45, e-mail:
Landrat des Vogelsbergkreises, Abtlg. Dorferneuerung, Adolf-Spieß-Str. 34, 36341 Lauterbach, Tel. 06641/662-130

 

Investitionsbank Hessen (Richtlinie und Infos)

Erarbeitung von Zukunftsvisionen
Erarbeitung von Zukunftsvisionen
Ideen für die Infrastruktur in 2030
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Tretten sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie und ihr Vorhaben.