BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dorfmoderation und Fortschreibung Dorferneuerungskonzept Klein-Winternheim

Klein-Winternheim ist eine Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm im Kreis Mainz-Bingen. Der Ort hat 3.688 Einwohner (Hauptwohnsitze, Stand 31.5.2022).

Mehr Informationen hier.

 

Dorfmoderation in Klein-Winternheim
Klein-Winternheim hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten.

 

Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorfmoderation informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.

 

 

Fortschreibung Dorferneuerungskonzept

Auf der Basis der Dorfmoderation wird das in die Jahre gekommene Dorferneuerungskonzept fortgeschrieben. Dafür erfolgt aktuell die Bestandsaufnahme, für die im Ort viele Fotos gemacht werden.

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten der Dorferneuerung zählen insbesondere strukturverbessernde Maßnahmen, die vor allem auch zur Stabilisierung bzw. Stärkung der Ortskerne beitragen, wie z.B.

  • Die Schaffung bzw. Sicherung wohnstättennaher Arbeitsplätze.
  • Die Sicherung bzw. Wiederherstellung der örtlichen Grundversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs.
  • Die Umnutzung leerstehender, ortsbildprägender Bausubstanz zum Wohnen und Arbeiten.
  • Die Sicherung und Verbesserung des Dorfbildes und der baulichen Ordnung.
  • Die Erhaltung und Erneuerung ortsbildprägender wie regional typischer Bausubstanz und Siedlungsstrukturen.
  • Die Wiederherstellung oder Erhaltung der Einheit von Dorf und Landschaft.
  • Die Förderung der Einsatzbereitschaft und der Selbstinitiativen der Dorfbewohner für die Belange ihres Dorfes.

 

Platzhalter
Veranstaltungen und Termine
Schlüsselpersonengespräch

fand am 15. Juni 2022 zur Vorbereitung und Abstimmung der Vorgehensweise mit dem Rat, den Vereinsvorständen und Vertreter/innen weiterer Gruppen und Institutionen im Ort statt.

Präsentation

Dorfkonferenz

am Sonntag, 25. September 2022, 14- ca. 18 Uhr, Haybachhalle.

Ortsbürgermeisterin Ute Granold, der Gemeinderat und die Dorfplanerin Nathalie Franzen wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen:
- Wie stellen Sie sich die weitere Entwicklung von Klein-Winternheim vor?
- Was fehlt Ihnen in den Bereichen Gemeinschaft, Versorgung, Bildung, Kultur, Grün im Dorf, ÖPNV, Vereinsleben, … ?
- Welche Visionen und Ziele gibt es für 2040?
- Analyse der aktuellen Stärken und Schwächen des Ortes.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an dieser Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation teilzunehmen und ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen.


Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Weitere Infos folgen

 

Platzhalter

Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:

Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf

 

Ansprechpartner:
Gemeinde Klein-Winternheim, Frau Ortsbürgermeisterin Ute Granold, Tel. 06136 / 99420



Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim am Rhein.
Ansprechpartnerin: Frau Mujkic-Weber (Dorferneuerungsbeauftragte), Tel. 06132 / 787-2117,

Platzhalter
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Tretten sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie und ihr Vorhaben.