Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Dorfmoderation St. Johann

St. Johann ist eine Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Vordereifel im Landkreis Mayen-Koblenz. Der Ort hat 950 Einwohner (Hauptwohnsitze, 30.6.2020),

Mehr Infos hier

 

Dorfmoderation in St. Johann
St. Johann hat sich zu einer Dorfmoderation entschlossen, um die weiteren Schritte der Dorfentwicklung gemeinsam mit allen Bevölkerungsgruppen und unter der Moderation und Beratung von Frau Franzen zu erarbeiten.

 

Auf dieser Seite können Sie sich über die Termine, Einladungen und Ergebnisse der Dorfmoderation informieren. Sie wird nach und nach mit Inhalten gefüllt.

 

Fortschreibung Dorferneuerungskonzept

Aufbauend auf den Ergebnissen der Dorfmoderation hat die Ortsgemeinde St. Johann nun auch den Auftrag zur Fortschreibung des Dorferneueurngskonzepts an das Geographische Planungsbüro erteilt. Derzeit wird die Bestandsaufnahme und -analyse durchgeführt.

Durch die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts erhält der Gemeinderat einen "roten Faden" für die Dorfentwicklung der nächsten 10 bis 15 Jahre und es werden die Fördermöglichkeiten aus dem Dorferneuerungsprogramm für kommunale undprivate Maßnahmen weiterhin gesichert.

Ortsbegehung im September 2021
Übersicht über Termine und Veranstaltungen
VeranstaltungTermin
Schlüsselpersonengespräch

am 17. September 2020, zur Vorbereitung und Abstimmung der Vorgehensweise mit dem Rat, den Vereinsvorständen und Vertreter/innen weiterer Gruppen und Institutionen im Ort.

Präsentation

1. Dorfzeitung

Hier können Sie die 1. Dorfzeitung herunterladen:

Dorfzeitung

Fragebogenauswertung

In der 1. Dorfzeitung war ein Kurzfragebogen enthalten, damit wir ohne Auftaktveranstaltung von Ihnen etwas zu den Stärken und Schwächen Sankt Johanns, aber auch über erste Ideen erfahren konnten. Es wurden 33 Fragebögen abgegeben und außerdem haben 13 Kinder der 3. und 4. Klasse der Grundschule Fragebögen ausgefüllt. Die Auswertungen könen Sie hier lesen:

Fragebogenauswertung allgemein

Fragebogenauswertung Grundschule

2. Dorfzeitung

Hier können Sie die 2. Dorfzeitung lesen, die in der Adventszeit im Ort verteilt wird:

2. Dorfzeitung

Ortsbegehung

am Samstag, 11. September 2021, 14 Uhr, Treffpunkt: am Dorfplatz.
Wir werden uns gemeinsam die öffentlichen Bereiche v.a. im Ortskern ansehen, in denen u.a. aufgrund der Ergebnisse der Fragebogenaktion Verbesserungsbedarf
besteht und auch die, die Sie in der heutigen Form gerne erhalten wollen.

Protokoll Ortsbegehung

Treffen zum Einstieg in die Arbeitsgruppen

am Mittwoch, 27. Oktober 2021, ab 18 Uhr im Gemeindehaus.
Nach der Befragung im letzten Winter und der Ortsbegehung am 11. September treffen sich nun am 27. Oktober alle, die gerne tiefer in die Diskussion der anstehenden Projekte einsteigen möchten; dazu werden thematische Arbeitsgruppen gebildet:
18 Uhr: Thema „Jung und Alt“ und „Dorfgemeinschaft und Vereine“
19 Uhr: Thema „Wohnen und Natur“ und „Naherholung und Tourismus“
20 Uhr: Thema „Verkehr und Infrastruktur“.


Dieses Treffen dient u.a. der Strukturierung der Inhalte der einzelnen Themen, außerdem werden die nächsten Schritte und Termine festgelegt.
Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind eingeladen! Die Gruppen sind weiterhin für jede/n offen!

 

Ergebnisse:

AG Verkehr und Infrastruktur

AG Naherholung und Tourismus

AG Jung und Alt

AG Dorfgemeinschaft und Vereine

AG Wohnen und Natur

AG Jung und Alt

Die AG Jung und Alt traf sich selbstorganisiert am 15. November, hier das Protokoll von Frau Wollenweber. Es sind die Ideen aufgeführt, die sich aus demTreffen ergeben haben, bei dem diesmal Alt und die Brücke zwischen Jung und Alt im Vordergrund stand, aber auch Jung nicht vergessen wurde.

Protokoll 15.11.2021

Info zum neuen ÖPNV-Linienkonzept ab Dez. 2021

Fahrplan

Fahrplan

Arbeitsgruppentreffen

am Freitag, 11. März 2022.
Der Zeitablauf der Treffen gestaltet sich wie folgt:
17.30 Uhr: Rundgang zu den öffentlichen Grünflächen, Treffpunkt auf dem Dorfplatz.
Danach treffen sich die Arbeitsgruppen im Gemeindehaus (Alte Schule):
18.30 Uhr: Thema „Wohnen und Natur“ + „Naherholung und Tourismus“
19.30 Uhr: Thema „Jung und Alt“ + „Dorfgemeinschaft und Vereine“
20.30 Uhr: Thema „Verkehr und Infrastruktur“
Diese Treffen dienen der weiteren Ausarbeitung der Projektideen. Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind eingeladen! Die Gruppen sind weiterhin für jede/n offen!

Protokoll Begehung Begrünung

AG Verkehr und Infrastruktur

nächstes Treffen am Freitag, 22. April, 18.30 Uhr im Gemeindehaus.

Schwerpunktthema sind hier die übrigen Infrastrukturthemen, abseits vom Verkehr.

Jugendgespräch

am Freitag, 22. April 2022, 20 Uhr im Jugendheim.

Eingeladen sind alle Jugendlichen zwischen ca. 12 und 21 Jahren: Was ist für Euch wichtig in St. Johann? Was sollte verbessert werden? Was gefällt Euch gut?

Protokoll Jugendgespräch

AG Naherholung und Tourismus

nächstes Treffen am Donnerstag, 28. April 2022, 18.30 Uhr im Gemeindehaus.

Hier geht es u.a. um die weiere Diskussion zu den Spazierwegen ums Dorf.

Infoabend zur Dorfmoderation

am Mittwoch, 21. September 2022, 19 Uhr im Schützenhaus.
An diesem Abend erläutert Dorfplanerin Nathalie Franzen die bisherigen Ergebnisse und die sich daraus ergebenden Projekte der Dorfmoderation, außerdem wird ein Fragebogen vorgestellt, in dem alle Bürgerinnen und
Bürger zu ihrer Meinung über die einzelnen Themen und Projekte befragt werden.
Gemeinsam wollen wir die Vorschläge diskutieren und die nächsten Schritte festlegen.
Alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes sind eingeladen!

Präsentation

Infoabend

am Mittwoch, 19. April 2023, 19 Uhr im Gemeindehaus.
An diesem Abend stellt Dorfplanerin Nathalie Franzen die Fragebogenauswertung vor. Diese Ergebnisse werden für die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts genutzt.

Präsentation Fragebogenauswertung

AG-Treffen

am Donnerstag, 11. Mai 2023, im Gemeindehaus.
Es treffen sich die einzelnen Arbeitsgruppen wie folgt:
18.30 Uhr: Thema „Wohnen und Natur“ + „Naherholung und Tourismus“ (Themen u.a. Begrünungen, Rundwege, Infotafeln, Bankstandorte)
19.00 Uhr: Thema „Jung und Alt“ + „Dorfgemeinschaft und Vereine“ (Themen u.a. Aktivitäten wie Kurse, After-Work-Treffen, Dorfcafé / Repaircafé, Neubürger-Infomappe, Dorfzeitung, gemeinsame Spaziergänge, Lese-Treffen, Spieletreffen; Dorfverein zur Umsetzung der Ideen)
19.30 Uhr: Thema „Verkehr und Infrastruktur“ (Themen u.a.: E-Ladestationen für Autos und Fahrräder, mehr regenerative Energie erzeugen, Bürger-Energiegenossenschaft, …).
Ziel des Abends ist, die diskutierten und durch die Befragung vertieften Projektideen nun zur Umsetzung zu bringen. Dafür ist es wichtig, dass die jeweils Interessierten sich gemeinsam die nächsten Schritte zur Umsetzung überlegen, damit daraufhin der Gemeinderat aktiv werden kann.

Vollständige Fragebogenauswertung

Einladung

Treffen für die
Umsetzung erster
Projekte

am Dienstag, 27.6., 18.30 Uhr, Gemeindehaus.

mehr Infos in der 4. Dorfzeitung

 

Und erste Projektideen aus der Dorfmoderation sind bereits geplant und terminiert:

Bürgerflohmarkt am 10. September 2023

 

Offener Handarbeitstreff ab Sonntag 8. Oktober 2023, 17-19 Uhr im Gemeindehaus (geplant: alle 2 Wochen)

 

Die AG Verkehr udn Infrastruktur tagt, März 2022

Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

Innenministerium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:
Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Soziales und kulturelles Leben im Dorf

 

 

Ansprechpartner: 

Ortsbürgermeister Rainer Wollenweber
Tel. 02651 / 491722,

Verbandsgemeinde Vordereifel, Herr Wagner
Telefon: 02651 / 8009-47,  

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz,

Herr Konzer,

Tel. 0261 / 108-469

 

Förderung von Dach- und Fassadenbegrünung im Rahmen der integrierten Umweltberatung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz:

  und

Mehr Infos dazu

Ortsbegehung zum Thema Begrünung im März 2022
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Tretten sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie und ihr Vorhaben.