(06733) 9483288
Link verschicken   Drucken
 

Dorfmoderation im Rahmen der Dorferneuerung in Essingen (Rheinland-Pfalz)

inzwischen abgeschlossen

Der Weinort Essingen liegt in der Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich, die zum Landkreis Südliche Weinstraße gehört. Essingen ist eine Schwerpunktgemeinde im Rahmen der Rheinland-Pfälzischen Dorferneuerung. Um die weitere nachhaltige Dorfentwicklung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zu diskutieren und zu planen, wurde Frau Franzen vom Geographischen Planungsbüro mit der (durch das Land geförderten) Dorfmoderation beauftragt.

 

Ein Ergebnis der inzwischen abgeschlossenen Dorfmoderation ist die Anlage des Spielplatzes 'In den Baumgärten Nord', die gemeinsam mit Eltern und Kindern geplant und unter deren Mithilfe umgesetzt wurde. Das Geographische Planungsbüro hat auch die Objektplanung und Bauleitung übernommen. Ein Video von der abschließenden Pflanzaktion im Herbst 2009 können Sie hier sehen:

Quelle: https://www.offenbach-queich.de/index.html/

Bilder von der Spürnasenaktion
Bilder von der Spürnasenaktion

Dorfmoderation in Essingen
Der erste Termin vor Ort war ein Gespräch und eine Ortsbesichtigung mit Herrn Bürgermeister Doppler und den Beigeordneten zum Kennenlernen und Einführen ins Thema, bei dem auch die weitere Vorgehensweise abgestimmt wurde. Außerdem wurden die nächsten Termine abgestimmt (siehe Tabelle weiter unten).
 

Küchentischgespräche
Um ein breites Meinungsbild der Essinger Bevölkerung zu erhalten und alle Bevölkerungsgruppen in die Dorfentwicklung einzubeziehen führt Frau Franzen sog. Küchentischgespräche durch. Dies sind Gespräche am Küchentisch (oder Gartentisch ...) mit jeweils einer Familie (gerne auch mit den Nachbarn oder Freunden, aber im kleinen Kreis), in denen die persönlichen Meinungen und Ideen der Teilnehmenden besprochen werden. Wenn Sie an einem Küchentischgespräch teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch (06131 / 7208878) oder .

 

Übersicht über die Termine und Sitzungen
Veranstaltung Termin / Tagesordnung
1. Bürgerinfo

Montag, 18. September 2006, 20 Uhr im Bürgerhaus


Inhalte: Vorstellung der geplanten Vorgehensweise und des Themenfeldes Dorferneuerung anhand eines Diavortrages. Protokoll und Folien zum lesen bzw. ausdrucken

Ortsbegehung folgt zu einem späteren Zeitpunkt
Dorfkonferenz Freitag, 1. Dezember 2006, 17 Uhr, Rathaus. Stärken und Schwächen
Gesprächsrunden 

Kinder im Dorf - neuer Termin: Donnerstag, 15.3., 20 Uhr im Rathaus. . Frau Franzen stellt anhand eines Bildervortrages Ideen und möglichkeiten für eine kindgerechte Ortsgestaltung und naturnahe Spielmöglichkeiten vor, gemeinsam soll diskutiert werden, was in Essingen gewünscht wird. Protokoll.


Nächster Termin: Donnerstag, 12.4., 20 Uhr im Rathaus, zur Vorbereitung der Spürnasenaktion und weiteren Diskussion zur Verbesserung der Kinderfreundlichkeit im Ort.

Miteinander der Generationen - Dienstleistungstauschbörse. Informationen über mögliche Projekte am Donnerstag, dem 22. März um 19.30 Uhr im Rathaus.

Derzeit ruht die Dorfmoderation aufgrund der Jubiläumsfeierlichkeiten, neue Termine werden danach bekannt gegeben (hier und in der Presse / per Handzettel).

Spürnasenaktion

Im Rahmen der Dorfmoderation führte die Grundschule Essingen am Donnerstag, dem 14. Juni um 9.45 Uhr eine Spürnasenaktion durch. Dabei haben die Grundschulkinder gemeinsam mit Lehrerinnen und Eltern den Ort im Hinblick auf die kindgerechte Ortsgestaltung und die Spielmöglichkeiten bewertet. Die Kinder waren in mehreren Gruppen unterwegs, um jeweils einen Teilbereich zu untersuchen und die für sie positiven wie auch negativen Bereiche festzuhalten.

 

Das Ziel der Aktion ist, aus Kindersicht die Stärken und Schwächen des Ortes zu erarbeiten und daraus Maßnahmen zur Verbesserung abzuleiten, die möglichst zeitnah umgesetzt werden sollen.

 

Hier ist eine Übersicht der kritisierten Bereiche ersichtlich, die im September mit dem zugehörigen Plan öffentlich erläutert und diskutiert werden soll.

Spielplätze in Essingen Gesprächsrunde zum Thema: Kinder im Dorf' am Mittwoch, dem 4. Juni, 20 Uhr, im Rathaus Essingen Eingeladen sind alle, die sich für Kinder engagieren wollen! Themen: Diskussion Planung des Spielplatzes im Neubaugebiet, Besprechung der weiteren Vorgehensweise, Verschiedenes.

 

Weitere Informationen zur Dorferneuerung:

 

Innenminsterium Rheinland-Pfalz
und innerhalb dieser Homepage zu folgenden Themen:

Dorferneuerung Rheinland-Pfalz
Bürgerbeteiligung in der Dorferneuerung
Freiflächengestaltung
Kinder im Dorf
Dorf-Kultur
Soziales Leben im Dorf

 

Ansprechpartner:
Gemeinde Essingen Herr Ortsbürgermeister Doppler, Tel. 06347 / 2332

Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach an der Queich Konrad-Lerch-Ring 6 76877 Offenbach an der Queich Internet

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße An der Kreuzmühle 2 76829 Landau Telefon (06341) 940-0 Telefax (06341) 940-500
Zuständige Mitarbeiter: Zorn, Hans Telefon: (06341) 940-202 , Fax: (06341) 940-511 Internet

Bilder von der Spürnasenaktion
Bilder von der Spürnasenaktion
Bilder von der Spürnasenaktion
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Tretten sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie und ihr Vorhaben.